S a l o n t r i o  v o n  K o p f  b i s  F u ß

 

R e p e r t o i r e

Ufa - Schlager und Chansons

(Gesang, Klarinette, Piano - Arrangements: Waldemar Bischke)

 

Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt Friedrich Hollaender

Eine kleine Sehnsucht Friedrich Hollaender

Die Kleptomanin Friedrich Hollaender

Kinder, heut' abend, da such' ich mir was aus Friedrich Hollaender

Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre Friedrich Hollaender

Wie hab ich nur leben können ohne dich Friedrich Hollaender

Frauen sind keine Engel Theo Mackeben

Bei dir war es immer so schön Theo Mackeben

Er heißt Waldemar Michael Jary

Bel Ami Theo Mackeben

Erst kamen die Blusen und Kleider Rudolf Nelson

Skandal im Harem Gerhard Winkler

Zärtliche Musik und Du Franz Grothe

Der Klopfgeist Ralph Benatzky

Je ne t'aime pas Kurt Weill

Youkali Kurt Weill

La vie en rose Louigui/Piaf

Les chemins de l'amour Francis Poulenc

Je te veux Eric Satie

Instrumentalstücke

(Klarinette, Piano - Arrangements: Waldemar Bischke,

James Rae, Serban Nichifor)

Maple Leaf Rag Scott Joplin

The Entertainer Scott Joplin

Charleston Serban Nichifor

La Cumparsita Gerado Matos Rodriguez

All in the Past Georgs Pelecis

Golliwogg's Cake Walk Claude Debussy

Danse Bohémienne Claude Debussy

Le petit nègre Claude Debussy

La fille aux cheveux de lin Claude Debussy

Hommage à Gabriel Fauré Mauz/Fauré

Liebesleid, Liebesfreud Fritz Kreisler

Valse Sentimentale Piotr I. Tschaikowsky

Hobelspähne Ernst Fischer

Klassische Lieder

(Gesang, Klarinette, Piano - Originale

und Arrangements: Waldemar Bischke u. Katrin Düringer)

Hirtenlied für Sopran, Giacomo Meyerbeer

Das Mühlrad op. 72 Conradin Kreutzer

Clair de lune op. 46, Nr. 2 Gabriel Fauré

Zwiegesang (aus „Sechs deutsche Volkslieder“ op. 103) Louis Spohr

Wiegenlied (aus „Sechs deutsche Volkslieder“ op. 103) Louis Spohr

Du bist wie eine Blume aus „Drei deutsche Lieder“ Gottfried Herrmann

A Widow Bird, George Alexander Macfarren

Pack Clouds away, George Alexander Macfarren

Die Prinzessin EG 133, Edvard Grieg

Klassische Lieder

(Gesang, Piano)

Frühlingstraum (aus „Winterreise“, D 911/11) Franz Schubert

Du bist wie eine Blume op. 25, Nr. 24, Robert Schumann

EinTraum (aus „Sechs Lieder op. 48, Nr. 6) Edvard Grieg

Nuit d’étoiles Claude Debussy

P r o g r a m m  -  A b f o l g e n

C h a n s o n  &  U f a - S c h l a g e r  P r o g r a m m

 

La fille aux cheveux de lin, Claude Debussy (Klarinette, Piano)

Kinder, heut' abend, da such' ich mir was aus, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

Bel Ami, Theo Mackeben (Gesang, Klarinette, Piano)

Hobelspähne, Ernst Fischer (Piano solo)

Frauen sind keine Engel, Theo Mackeben (Gesang, Klarinette, Piano)

Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

Erst kamen die Blusen und Kleider, Rudolf Nelson (Gesang, Klarinette, Piano)

Hommage à Gabriel Fauré Mauz/Fauré (Klarinette, Piano)

Zärtliche Musik und Du, Franz Grothe (Gesang, Klarinette, Piano)

Bei dir war es immer so schön, Theo Mackeben (Gesang, Klarinette, Piano)

All in the Past, Georgs Pelecis (Klarinette, Piano)

Skandal im Harem, Gerhard Winkler (Gesang, Klarinette, Piano)

PAUSE

Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

Er heißt Waldemar, Michael Jary (Gesang, Klarinette, Piano)

Charleston, Serban Nichifor (Klarinette, Piano)

Youkali, Kurt Weill (Gesang, Klarinette, Piano)

Je ne t'aime pas, Kurt Weill (Gesang, Klarinette, Piano)

Liebesleid, Fritz Kreisler (Klarinette, Piano)

Liebesfreud, Fritz Kreisler (Klarinette, Piano)

Der Klopfgeist, Ralph Benatzky (Gesang, Klarinette, Piano)

Die Kleptomanin, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

Zugaben:

Eine kleine Sehnsucht, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

Wie hab ich nur leben können ohne dich, Friedrich Hollaender (Gesang, Klarinette, Piano)

F r a n z ö s i s c h e s  P r o g r a m m

Kinder, heut' abend... (Les enfants, ce soir j'vais m'payer quelqu'chose) Friedrich Hollaender (Chant, Clarinette, Piano)

Bel Ami, Theo Mackeben (Chant, Clarinette, Piano)

Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre, (Je ne sais pas à qui j'appartiens) Friedrich Hollaender (Chant, Clarinette, Piano)

 

La fille aux cheveux de lin, Claude Debussy (Clarinette, Piano)

Clair de lune, Gabriel Fauré (Chant, Clarinette, Piano)

Quatre chansons de jeunesse, Claude Debussy (Chant, Piano)

Pantomime

Clair de lune

Pierrot

Apparition

Valse Sentimentale Piotr I. Tschaikowsky (Clarinette, Piano)

Zärtliche Musik und Du (Une musique tendre et toi), Franz Grothe (Chant, Clarinette, Piano)

Bei dir war es immer so schön (Avec toi, c'était toujours si beau), Theo Mackeben (Chant, Clarinette, Piano)

Skandal im Harem (Scandale au harem), Gerhard Winkler (Chant, Clarinette, Piano)

PAUSE

Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt (Je me voue à l'amour de la tête aux pieds), Friedrich Hollaender (Chant, Clarinette, Piano)

Charleston, Serban Nichifor (Clarinette, Piano)

Je te veux, Eric Satie (Chant, Clarinette, Piano)

Les chemins de l'amour, Francis Poulenc (Chant, Clarinette, Piano)

Liebesleid (Chagrin d'amour), Fritz Kreisler (Clarinette, Piano)

Youkali, Kurt Weill (Gesang, Klarinette, Piano)

Je ne t'aime pas, Kurt Weill (Gesang, Klarinette, Piano)

Liebesfreud (Plaisir d'amour), Fritz Kreisler (Clarinette, Piano)

Er heißt Waldemar (Il s'appelle Waldemar), Michael Jary (Chant, Clarinette, Piano)

Die Kleptomanin (La cleptomane), Friedrich Hollaender (Chant, Clarinette, Piano)

 

bis:

La vie en rose, Louigui/Piaf (Chant, Clarinette, Piano)

K l a s s i s c h e s  P r o g r a m m

" V o n  H i r t e n  u n d  M ü h l r ä d e r n "

Hirtenlied für Sopran, Giacomo Meyerbeer (1791-1864) Text: L. Rellstab (Gesang, Klarinette und Klavier)

Frühlingstraum (aus „Winterreise“, D 911/11) Franz Schubert (1797-1828) Text: Wilhelm Müller (Gesang und Klavier)

Das Mühlrad op. 72 Conradin Kreutzer (1780-1849) Text: Joseph von Eichendorff (Gesang, Klarinette und Klavier)

La fille aux cheveux de lin aus „Préludes, Livre 1“ Claude Debussy (1862-1918) (arr. für Klarinette und Klavier von James Rae)

Nuit d’étoiles, Claude Debussy, Text: Theodore de Banville (Gesang und Klavier)

Clair de lune op. 46, Nr. 2 Gabriel Fauré (1845-1924) Text: Paul Verlaine (arr. für Stimme, Klavier und Klarinette K. Düringer)

Zwiegesang (aus „Sechs deutsche Volkslieder“ op. 103) Louis Spohr (1784-1859) (Gesang, Klarinette und Klavier)

Wiegenlied (aus „Sechs deutsche Volkslieder“ op. 103) Louis Spohr (Gesang, Klarinette und Klavier)

Du bist wie eine Blume aus „Drei deutsche Lieder“ Gottfried Herrmann (1808-1878) Text: Heinrich Heine ( für Klarinette, Sopran und Klavier)

Du bist wie eine Blume op. 25, Nr. 24, Robert Schumann (1810-1856) Text: Heinrich Heine (Gesang und Klavier)

Je ne t’aime pas, Kurt Weill Text: Maurice Magre (arr. für Sängerin, Klavier und Klarinette von W. Bischke)

Youkali, Kurt Weil (1900-1950) Text: Roger Fernay (arr. für Sängerin, Klavier und Klarinette von W. Bischke)

Valse sentimentale op. 51, Peter Ilich Tschaikowsky (1840-1893) (arr. für Klarinette und Klavier von W. Bischke)

A Widow Bird, George Alexander Macfarren (1813-1887) (aus „Two Songs with Clarinet Obbligato)

Die Prinzessin EG 133, Edvard Grieg (1843-1907) Text: Bjørnstjerne Bjørnson (arr. für Gesang, Klavier und Klarinette von W. Bischke)

EinTraum (aus „Sechs Lieder op. 48, Nr. 6) Edvard Grieg Text: Friedrich Martin von Bodenstedt (Gesang und Klavier)

Pack Clouds away, George Alexander Macfarren (aus „Two Songs with Clarinet Obbligato)

© 2017 Erstellt von Raphaela Stürmer

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube